Buddhistische Stadt-Praxis

Ohne (m)ich ist das Leben ganz einfach (Ayya Khema)
Nachdem wir uns im letzten Jahr intensiv mit anicca und dukkha den ersten beiden der sogenannten Drei Daseinsmerkmale – Unbeständigkeit/Vergänglichkeit und Unzufriedenheit/Leiden – auseinandergesetzt haben, wenden wir uns dem dritten Daseinsmerkmal zu anatta – Unpersönlichkeit/Nicht-Ich.

Samstag, 26. März 2022 | 14:30–17:30
Samstag, 9. April 2022 | Übungstag | 10:30–17:30
Samstag, 23. April 2022 | 14:30–17:30
Samstag, 21. Mai 2022 | 14:30–17:30
Samstag, 4. Juni 2022 | 14:30–17:30
Samstag, 2. Juli 2022 | Übungstag | 10:30–17:30

Ausgleich 200 EUR | Ermäßigung möglich, bitte ansprechen

Die Gruppe ist offen für Quereinsteiger*innen. Interessent*innen setzen sich bitte mit mir telefonisch oder per e-mail in Verbindung.