Aktuelles

Umgang mit CoronaHygienekonzept wolke+wind
Durch Umsicht und Aufeinanderachten möchten wir dazu beitragen, dass alle unsere Besucher*innen gesund bleiben. Dabei unterliegen wir den jeweils geltenden Bestimmungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung, bzw. den Verfügungen des Landkreises Osnabrück.
Diese empfiehlt aktuell eigenverantwortlich das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenbereich sowie die Einhaltung eines Abstands von 1,5 m. Wir bitten unsere Besucher*innen für sich selbst eine Handhabung zu finden, die Ihren Bedürfnissen gerecht wird.

Lüftung Im Seminarraum achten wir auf gute Frischluftzufuhr. Hilfreich dabei ist unsere C02-Ampel. Deshalb bitte für entsprechend wärmende Kleidung und ggf. auch Halstücher oder Decken sorgen.
Hand- und Flächenhygiene Nutzt gerne die Möglichkeit zum Händewaschen mit Flüssigseife oder zru Handdesinfektion. Bei Tagesseminaren steht jeder/jedem Teilnehmer*in ein eigenes Handtuch zur Verfügung. Häufig genutzte Oberflächen (Türklinken, Wasserhähne, Lichtschalter etc.) werden regelmäßig desinfiziert.
Yogamatten / Sitzkissen / Stühle Die im Seminarraum zur Verfügung stehenden Sitzgelegenheiten sind durch mitgebrachte (Hand-) Tücher abzudecken. Decken und Kopfkissen können z. Zt. nicht zur Verfügung gestellt werden

Zur Vorsicht
Bitte bleibt Zuhause, wenn Ihr unter Erkältungssyptomen (Fieber, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen), Durchfall oder Geschmacks- und Geruchsstörungen leidet.