Tanztraining mit Flamencotechnik

Krone richten und weitertanzen mit Karin Hopmann
MA Kunstpädagogin, Tanzpädagogin HKIT® mit 20jähriger Flamencotanzerfahrung

Wir wollen uns mit einem entspannten und auflockernden Aufwärmtraining hin zu Körperspannung und aufrechter Haltung bewegen. Dabei werden uns so einige Muskeln helfen, die wir im Alltag kaum bis gar nicht benutzen. Die Flamencotanztechnik hilft uns dabei, unserer Körpermitte bewusst zu werden, indem wir z. B. minutenlang verdreht sind und dabei mit erhobenem Arm jeden einzelnen Finger „tanzen lassen“, gleichzeitig mit den Füßen einen Rhythmus spielen und grazil und aufrecht den Blick darauf richten, wo wir hin wollen. Das Erlernte kann dann bei passender Musik ausprobiert werden. Oder du tanzt einfach mit viel Freude das, was aus dir herauskommt.

Mittwochs von 18 bis 19:30 Uhr | ab 3. Nov. 2021 | nicht am 17.11.21
Anmeldung unter 05476/911498 oder karin.hopmann(at)gmx.de
Weitere Informationen unter www.boya-os.de