Contact Improvisation

Immer weiter tanzen mit Karin Hopmann und Kai Kaldrack
Ein Forschungsraum für gemeinsame Bewegungen und Begegnungen.

Kai unterrichtet seit 2009 Contact Improvisation (u. a. an der Hochschule Osnabrück). Sein Tanz ist geprägt durch vielfältige Trainings in Contact Improvisation, Body Mind Centering und New Dance. Siehe auch www.contact-in-osna.de
Karin ist MA Kunstpädagogin und Tanzpädagogin HKIT® mit 20jähriger Flamencotanzerfahrung


Ein Angebot, zu dem keine Vorkenntnisse nötig, aber auch nicht hinderlich sind. Wir begegnen uns, weil wir Lust an Bewegung und Kontakt haben. Ganz pur, ohne Absicht aus dem Moment heraus, möglichst ohne Vorstellungen, wie eine Begegnung aussehen soll. Wir berühren uns wahrhaftig und achtsam. Dabei können sehr spielerische, kindliche Momente entstehen – aus dem Nichts sozusagen – oder poetische, oder einfach Präsenz zeigende. Wir spielen mit unserem Gewicht, das wir im Kontakt teilen können und dadurch ganz neue Möglichkeiten der Fortbewegung entstehen. Oder spüren einfach in unseren Körper, folgen seinen Impulsen, die uns nach Innen führen oder zu einer Begegnung mit dem Boden, dem Raum oder den anderen Tänzern.

Jeden 2. Freitag im Monat | von 18:30 bis 21 Uhr
aktuell findet kein Contact Improvisation statt
Anmeldung unter 05476/911498 oder karin.hopmann(at)gmx.de
Weitere Informationen unter www.boya-os.de