Singen

SingSangSumm mit Karin Hopmann
MA Kunstpädagogin, Tanzpädagogin HKIT® mit 20jähriger Flamencotanzerfahrung

Ein Abend mit Mantren, Herzensliedern, Liedern der Seele aus aller Welt, einfachen Volksliedern und Kanons. Und bei aller Liebe geht es zuerst mal darum, zu tönen, zu summen, zu brummen, seine Stimme wahrzunehmen und einen Klangraum, der mein Körper ist und der mit den anderen zusammen ein großer Klangkörper wird. Erweitert durch Klänge von verschiedenen Instrumenten wie Gitarre, Rav Drum, Shruti Box, Trommeln und klingenden Stäben … und wem das fremd und unbekannt vorkommt, wer „überhaupt nicht singen kann“, den lade ich ein, sich zu öffnen für neue Erfahrungen im vielfältigen Reich der Klänge. Es braucht also keine Vorkenntnisse, sondern einzig Neugier und Lust auf gemeinsame Klangerlebnisse.

Jeden 2. Freitag im Monat | von 19 bis 21 Uhr
12. November | 10. Dezember 2021
Anmeldung unter 05476/911498 oder karin.hopmann(at)gmx.de
Weitere Informationen unter www.boya-os.de